VU mit PKW

dsc02396.jpg

Montag, 14. August 2017

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich kurz vor dem Baustellenbereich auf der Bundesautobahn A9 in Fahrtrichtung Nürnberg. Zwei PKW hatten dabei einen Auffahrunfall und landeten im Straßengraben, ein weiterer beteiligter PKW stand auf der Standspur. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

Einsatz Details

Beginn
Mo., 14. August, 13:37 Uhr
Ende
Mo., 14. August, 16:00 Uhr
Art
Technische Hilfeleistung
Status
Normal
Feuerwehrleute
13

Weitere beteiligte Einheiten

Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge

Einsatzleitwagen (12/1), Löschfahrzeug 16/12 (40/1), GW-Logistik 1 (55/1), Verkehrssicherungsanhänger 1

dsc02402.jpgdsc02403.jpgdsc02406.jpgdsc02407.jpgdsc02392.jpg

Einsatzkarte

Loading...