VU Person eingeklemmt

dsc00912.jpg

Sonntag, 18. Dezember 2016

Bei nebligem Wetter ereignete sich auf der A9 zwischen der AS Hilpoltstein und AS Greding eine Serie von Auffahrunfällen. Der Rettungsdienst war für die Versorgung und Betreuung der beteiligten Personen mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Die Feuerwehr Hilpoltstein sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn von den Trümmerteilen.

Einsatz Details

Beginn
So., 18. Dezember, 19:43 Uhr
Ende
So., 18. Dezember, 23:00 Uhr
Art
Technische Hilfeleistung
Status
Normal
Feuerwehrleute
33

Weitere beteiligte Einheiten

Roth Land 2/3, Roth Land 3/9, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge

Einsatzleitwagen (12/1), GW-Logistik 1 (55/1), Hilfeleistungs-Löschfahrzeug 20/16 (40/2), Löschfahrzeug 16/12 (40/1), Trockenlöschfahrzeug (25/1), Verkehrssicherungsanhänger 1, Verkehrssicherungsanhänger 2

dsc00928.jpgdsc00923.jpgdsc00918.jpgdsc00920.jpgdsc00953.jpgdsc00937.jpg

Einsatzkarte

Loading...