VU mit PKW

20170731_060008.jpg

Montag, 31. Juli 2017

Ein Unfall mit Kilometer langen Stau ereignete sich am frühen Montagmorgen auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding. Zwei PKW und zwei LKW waren in den Verkehrsunfall verwickelt. Die Feuerwehr Hilpoltstein war zur Fahrbahnreinigung, zum Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen und zur Verkehrsabsicherung vor Ort. Neben dem Rettungsdienst war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Einsatz Details

Beginn
Mo., 31. Juli, 05:14 Uhr
Ende
Mo., 31. Juli, 07:20 Uhr
Art
Technische Hilfeleistung
Status
Normal
Feuerwehrleute
24

Weitere beteiligte Einheiten

Roth Land 3/9, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge

Einsatzleitwagen (12/1), Löschfahrzeug 16/12 (40/1), GW-Logistik 1 (55/1), Verkehrssicherungsanhänger 1

dsc02253.jpgdsc02251.jpgdsc02264.jpgdsc02278.jpgdsc02279.jpgdsc02267.jpg

Einsatzkarte

Loading...