VU mit PKW

dsc01576.jpg

Samstag, 01. April 2017

Auf der BAB 9 hat sich am Samstagmorgen, den 01. April 2017, zwischen Hilpoltstein und Allersberg ein Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen (PKW) ereignet. Durch die Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und die mit Trümmerteilen übersäte Fahrbahn gereinigt. Während des Einsatzes konnte die rechte Fahrspur für den Verkehr freigegeben werden.

Einsatz Details

Beginn
Sa., 01. April, 08:11 Uhr
Ende
Sa., 01. April, 09:37 Uhr
Art
Technische Hilfeleistung
Status
Normal
Feuerwehrleute
30

Weitere beteiligte Einheiten

Roth Land 3/9, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge

Einsatzleitwagen (12/1), GW-Logistik 1 (55/1), Löschfahrzeug 16/12 (40/1), Trockenlöschfahrzeug (25/1), Verkehrssicherungsanhänger 1, Verkehrssicherungsanhänger 2, Hilfeleistungs-Löschfahrzeug 20/16 (40/2), Tanklöschfahrzeug 16/25 (21/1)

dsc01579.jpgdsc01573.jpgdsc01586.jpgdsc01587.jpgdsc01589.jpgdsc01592.jpg

Einsatzkarte

Loading...