Ölspur ausgedehnt

Dienstag, 21. Februar 2017

Eine ausgedehnte Dieselspur beschäftigte am frühen Dienstagabend mehrere Feuerwehren. Betroffen war das Stadtgebiet Hilpoltstein, das Marktgebiet Allersberg sowie der Schleusenbereich Eckersmühlen. Aufgrund des Regens verteilte sich der Diesel großflächig auf der Straße, vor allem in Kreuzungen und Kurvenbereiche. Insgesamt vier Feuerwehrfahrzeuge wurden an der Einsatzstelle im Stadtgebiet eingesetzt um die Verunreinigung zu beseitigen.

Einsatz Details

Beginn
Di., 21. Februar, 16:46 Uhr
Ende
Di., 21. Februar, 18:42 Uhr
Art
Technische Hilfeleistung
Status
Normal
Feuerwehrleute
28

Weitere beteiligte Einheiten

FF Göggelsbuch, FF Allersberg, FF Eckersmühlen, Roth Land 2/3, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge

Einsatzleitwagen (12/1), GW-Logistik 1 (55/1), Löschfahrzeug 16/12 (40/1), Trockenlöschfahrzeug (25/1), Verkehrssicherungsanhänger 1, Verkehrssicherungsanhänger 2

Einsatzkarte

Loading...