Abschluss der Umbaumaßnahmen im Gerätehaus Hilpoltstein

bild13.jpg

Montag, 17. August 2015

Von den Kameraden unserer FF wurden bei diesen Umbaumaßnahmen ca. 450 Stunden für folgende Arbeiten geleistet:

  • Ausräumen der kompletten Keller- und Dachräume
  • Demontage der alten Türen im Kellerbereich
  • Anbringen einer Holzdecke in der neuen Kleiderkammer
  • Kanalarbeiten im Fahrzeughof für die neue Waschmaschine
  • Übernahme der Elektroarbeiten und Leitungsverlegung für die EDV
  • Änderung und Neuverlegung der Wasser- und Abwasserleitungen
  • Unterstützung und Mithilfe bei den verschiedenen Fachfirmen
  • Um- und Einräumen der neuen Zimmer

Aus Mitteln der Feuerwehr wurde die komplette Inneneinrichtung des Jugendraumes und des Kommandantenbüros, sowie einige technische Einrichtungen wie Laptop, Beamer usw. übernommen.

Bereits im Frühjahr 2014 wurde die Übungsanlage für unsere Höhensicherungsgruppe mit dem Einbau eines Gittermasts erweitert.

Unser Schlauchturm war nach dem Kauf einer kompakten Schlauchpflegeanlage im Jahr 2011 ohne Funktion und wurde bereits ein Jahr später  zu einer Übungsanlage mit Steigschutzeinrichtung (Einholmleiter) inklusive Sicherungsläufer und Ausstiegsplattform umgebaut.

Nach längerem Suchen konnte dann Ende 2013 ein gebrauchter Gittermast erworben und zum städtischen Bauhof transportiert werden.

In ca. 280 Stunden Eigenleistung wurde der Stahlkoloss zerlegt, neue Verstrebungen eingebracht, neu zusammengeschweißt und verschraubt.

Nach den aufwendigen Stahlarbeiten konnte der Gittermast zum Sandstrahlen und danach zum Verzinken geliefert werden.

Anschließend wurde der frisch verzinkte Stahlmast zum Gerätehaus Hilpoltstein transportiert und dort mit einigem technischen Aufwand im Übungsturm installiert.

Der Übungsturm bietet für unsere Höhensicherungsgruppe ideale, Wetter unabhängige Bedingungen, der auch von anderen Höhensicherungsgruppen im Landkreis Roth und darüber hinaus genutzt wird - die anfallenden Kosten von über 2000 € wurden komplett aus Mitteln der Feuerwehr finanziert.

bild01.jpgbild02.jpgbild03.jpgbild04.jpgbild05.jpgbild06.jpgbild07.jpgbild08.jpgbild09.jpgbild10.jpgbild12.jpgbild11.jpgbild14.jpgbild15.jpgbild16.jpgbild17.jpg
Loading...